Die Basis: Eine „gesunde“Firmengeschichte

Georg KNERINGER!

Die Firma Kneringer wurde bereits im Jahre1923 durch Hermann Kneringer gegründet und im Jahre 1963 von Albert Kneringer übernommen und als lokal tätiger Qualitätsmalerbetrieb geführt. Nach 30 jähriger Betriebsleitung habe ich den Betrieb im Jahre 1993 von meinem Vater übernommen. Im Jahre 2001 wurde der Malerbetrieb in die Color Kneringer GmbH umgegründet.

Nach einigen Um-, Zu- und Ausbauten erwarben wir das alte Feuerwehrhaus, kontinuierliche Umstrukturierung der Firma in kleinen Schritten. Das Aufgabengebiet wurde immer größer und die Mitarbeiterzahl stieg bis zum heutigen Zeitpunkt stetig an. 

Eines der größten und auch eines der wichtigsten Ziele innerhalb der Firma und der Familie ist der familiäre Umgang mit den Mitarbeitern.
Vor allem eines ist klar definiert - Malen macht uns Spaß und das in allen Belangen. Dieser Leitsatz ist und bleibt für uns das Wichtigste. Seitdem wurde die über Jahrzehnte aufgebaute Qualitätspolitik konsequent vorangetrieben, wodurch nicht nur die Stammkunden über Jahre treu geblieben sind, sondern ein stabiles Wachstum eingeleitet wurde. Nachhaltigkeit bedeutet eben auch langfristige Sicherheit, Stabilität und Gesundheit. Firmenjubiläum 90 Jahre Color Kneringer GmbH (1923 – 2013).

Denn es ist uns nicht nur wichtig wohin wir gehen, sondern auch wie und mit wem wir diesen Weg gehen. Das Fundament unserer Werte heißt: „MENSCHLICHKEIT“. Darauf ist alles andere aufgebaut. Der Rest kommt fast von alleine.

Die Bundesinnung der Maler und Tapezierer verlieh am 17.09.2010  an Landesinnungsmeister Stv. Georg Kneringer für besondere Verdienste um das österreichische Maler-, Lackierer- und Schilderherstellerhandwerk die GOLDENE  EHRENNADEL